Über uns | Sunfab

Technisch fortschrittliche Hydraulikpumpen, Motoren und insbesondere der erste mobile Hebekran, alle entstanden aus der Technik, die von Eric Sundin bei der Ski-Produktion in Hudiksvall verwendet wurde. Seit seiner Gründung im Jahr 1925 ist Sunfab ein Familienunternehmen, das durch Innovation, Können und Zukunftsvisionen gekennzeichnet wurde.

Nach über 90 Jahren wird das Unternehmen von der dritten Generation der Sundins immer noch im Sinne von Eric Sundin geführt, mit familiärer Atmosphäre, Flexibilität und innovativen Lösungen. Heute ist Sunfab im Hydraulikbereich weltweit führend.

Unser Hauptsitz befindet sich in Hudiksvall, Schweden, wo die Produkte von Sunfab in der unternehmenseigenen Fabrik hergestellt werden. Unsere Tochtergesellschaften befinden sich in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Spanien und USA. Wir verkaufen unsere Produkte weltweit über Vertriebsunternehmen und direkt an die Kunden.


Der Gründer von Sunfab, Eric Sundin, errichtete im Jahr 1925 in Arbrå eine Fabrik, um unter dem Namen Sundins Ski herzustellen. Das schwedische Militär wurde auf den innovativen Skihersteller aufmerksam und begann mit dem Kauf großer Mengen an Ski, was zu einem schnellen Wachstum des Unternehmens führte. Nach einem Brand im Jahr 1927 zog die Skifabrik von Arbrå nach Hudiksvall um. Das Unternehmen wuchs ziemlich schnell über sein frühes Betriebsgelände hinaus. Daher erwarb Eric Sundin 1936 ein altes Industriewerk am Hafen von Hudiksvall und verlegte den Betrieb dorthin.

Hiab wird gegründet
Eric Sundin arbeitete ständig an neuen Innovationen. Durch die Verwendung von immer mehr Hydraulik in der Produktion wurde auch das entsprechende Fachwissen immer umfangreicher. Dies führte dazu, dass Eric Sundin gemeinsam mit dem Bauunternehmer Einar Frisk das Unternehmen Hydrauliska Industriaktiebolaget oder kurz Hiab gründete.

Eine ihrer größten Erfindungen war der weltweit erste Hydraulikkran im Jahr 1947. Dies war auch der Beginn von Hiab, einem Unternehmen, das später den Güterumschlag revolutionieren sollte.

Sunfab wird gegründet
In den folgenden Jahren wurde die Produktentwicklung fortgesetzt, und bald benötigte das Unternehmen eine neue Technologie, um die Leistung der Kräne zu steigern. Im Jahr 1952 gründete Eric Sundin ein neues Unternehmen, Sunfab, für die Entwicklung von Hydraulikprodukten. Zwei Jahre später entwickelte Sunfab die erste hydraulische Kolbenpumpe für LKW.

Von Ski zu Pumpen
In den sechziger Jahren war Sundins einer der größten Skihersteller der Welt. Außerdem stieg die Nachfrage nach Sunfab Pumpen und Hiab Kränen ständig. Durch das starke Wachstum wurde das Unternehmen so groß, dass es nicht mehr als Familienunternehmen geführt werden konnte. Daher wurde Hiab 1965 an eine Investmentgesellschaft verkauft. Eric Sundin war jedoch bis zu seinem Tod 1975 weiterhin in den Fabriken von Sundins tätig.

In den achtziger Jahren wurde die Konkurrenz durch Skihersteller aus ganz Europa immer größer, was 1989 zur Produktionseinstellung von Ski bei Sundins führte.

Der Beginn von Sunfab
In den frühen neunziger Jahren wurde der Name von Sundins zu Sunfab Hydraulics AB geändert. Außerdem entwickelte das Unternehmen die bekannte SC-Pumpe sowie einen Hydraulikmotor. Zu diesem Zeitpunkt lieferte Sunfab rund 8000 Pumpen im Jahr aus.

Export in über 40 Länder
Heute ist Sunfab eine weltweit bekannte Marke und verkauft über 40.000 Pumpen und Motoren im Jahr. Rund 90 % der Produktion wird in ungefähr 40 Länder in aller Welt exportiert.

historia-1_350x.jpg historia-2_350x.jpg historia-3_350x.jpg

Gemeinsam gestalten wir die Zukunft der Hydraulik

Das Wort gemeinsam bringt zum Ausdruck, dass es sich dabei um eine Arbeit handelt, die alle Mitarbeiter von Sunfab betrifft.
Es kann auch in Verbindung mit anderen wie Partnern, Lieferanten, Wiederverkäufern usw. verwendet werden.

Das Wort gestalten vermittelt, dass es sich um eine kreative Arbeit handelt, die ständig erfolgt.

Wir bringt zum Ausdruck, dass die Arbeit mit anderen erledigt wird.

Zukunft bringt zum Ausdruck, dass Sunfab auch in Zukunft Bestand haben wird, was erfordert, dass wir unser Geschäft immer finanziell nachhaltig führen.

Das Wort Zukunft signalisiert auch, dass Sunfab ein Pionier ist und bereits heute damit begonnen hat, die Lösungen der Zukunft zu gestalten. Die Definition der Zukunft der Hydraulik ändert sich im Laufe der Zeit, so dass die Vision immer auf dem neuesten Stand ist. Dies erfordert eine Organisation und Führung mit Reaktionsfähigkeit, Flexibilität, Mut, Innovation, Kompetenz und Ausdauer.

Das Wort Hydraulik zeigt, dass Sunfab plant, in der Hydraulik, also der Übertragung, Speicherung und Steuerung von Energie mithilfe einer Flüssigkeit aktiv zu sein.


Sunfab-Produkte sind für ihre Qualität weltweit renommiert. Im Zuge der Fertigung unterziehen wir unsere Pumpen und Motoren im eigenen Labor und auf eigenen Prüfständen strengen Tests. Infolgedessen zeichnen sich unsere Produkte im Einsatz durch unübertroffene Zuverlässigkeit aus. Unsere innovationsorientierte Forschungs- und Entwicklungsabteilung widmet einen Teil ihrer Zeit der Entwicklung neuer Produkte. Ein ebenso wichtiger Arbeitsbereich ist jedoch die Weiterentwicklung bzw. Verbesserung bestehender Produkte.

Darüber hinaus ist die Abteilung zuständig für Produktmodifikationen, die von Kunden angeregt werden, sowie für technische Kundenunterstützung per E-Mail, Produktschulungen, Fertigungsunterstützung und nicht zuletzt Betrieb und Weiterentwicklung des Sunfab-Testlabors.

Mit modernster IT-Technologie, hochwertigen Sensoren und Kontrollinstrumenten schaffen wir die Voraussetzungen für strukturierte und präzise Messergebnisse.

Technische Fragen von Kunden beantwortet unsere Forschungs- und Entwicklungsabteilung gern. Bitte senden Sie Ihre Fragen per E-Mail an die Adresse tech@sunfab.se

utveckling-1_350x.jpg

Wir sind davon überzeugt, dass unsere Fertigungskompetenz und unser Know-how ein wichtiger Bestandteil unseres anhaltenden Erfolges sind.

Um diese Qualität sicher zu stellen, werden alle Hauptkomponenten im eigenen Haus gefertigt.

Die Produktionsanlage in Hudiksvall, welche im Jahr 2006 mit dem alten Fabrikgebäude erweitert wurde und nun über 3.500 Quadratmeter misst, verfügt über doppelte Decken, ist ergonomisch gestaltet, erfüllt alle Umweltanforderungen und ist für die heutigen, modernen Maschinen ausgelegt. Sie wird ‚Anders' Gewächshaus‚‘ genannt. Der Name wurde im Andenken an Anders Sundin gewählt, Sohn des Firmengründers Eric Sundin und Vater der Brüder Mats, Per und Jerker Sundin, die alle im Unternehmen tätig sind.

Anders Växthus

 

 

prod-2_350x.jpg prod-3_350x.jpg

Qualität
Unser Qualitätssystem ist nach SS-EN-ISO 9001: 2008 zertifiziert. Die Geschäftsabläufe von Sunfab erfolgen prozessorientiert. Die Prozesse sind die Grundlage für unser Qualitätsmanagementsystem, die auch unser Umweltmanagementsystem einschließen.

Die Ziele der Prozesse sind mit den übergeordneten Zielen von Sunfab verknüpft, um die Kundenzufriedenheit zu gewährleisten.

Umwelt
Das Sunfab Umweltmanagementsystem wurde im Juni 2011 nach SS-EN ISO 14001:2004 zertifiziert.

 

Qualitäts- und Umweltpolicy
Wir arbeiten bei Entwicklung, Herstellung und Verkauf von Systemkomponenten für den Betrieb hydraulischer Ausrüstungen im Bereich mobiler Hydrauliklösungen aktiv an der Vorbeugung von Fehlern. Außerdem verbessern wir zusammen mit unseren Kunden und Lieferanten ständig die Qualität. Selbstverständlich spielen bei allen getroffenen Entscheidungen Umweltaspekte eine Rolle.

Dies bedeutet Folgendes:

  • Wir arbeiten kontinuierlich daran, bei unseren Produkten und Dienstleistungen Qualitätsmängeln vorzubeugen und ihre Anzahl zu verringern.
  • Wir folgen bei unserer Arbeit festgelegten Methoden, Spezifikationen und Zeichnungen.
  • Wir liefern Produkte und Dienstleistungen, die die Erwartungen unserer Kunden erfüllen.
  • Wir entwickeln unser Wissen weiter, um so unsere Wettbewerbsfähigkeit zu verbessern.
  • Wir befolgen bestehende Gesetze und Vorschriften und erfüllen die Anforderungen, die an unsere Tätigkeit gestellt werden.
  • Wir arbeiten ständig an der Verbesserung unseres Qualitätsmanagementsystems.
  • Wir wollen den Verbrauch von Energie und Wasser reduzieren.
  • Wir wollen die Belastung von Luft und Wasser verringern.
  • Wir wollen an unseren Arbeitsplätzen Unfällen und Krankheiten vorbeugen.
  • Bei der Entwicklung unserer Produkte bedenken wir, wie sie sich über ihre gesamte Lebensdauer hinweg auf die Umwelt auswirken.
  • Alle Mitarbeiter tragen zum Umweltschutz bei, indem sie täglich aktiv dafür arbeiten, B. durch Energieeinsparung und Mülltrennung. Damit sie dazu in der Lage sind, müssen alle Mitarbeiter die notwendigen Informationen erhalten und in Umweltmaßnahmen geschult werden.
  • Wir überprüfen unser Qualitäts- und Umweltpolicy mindestens einmal im Jahr auf ihre Eignung.

 

ISO-Zertifikat
ISO 9001

Download zertifikat


ISO 14001

 

 


WIR SCHÄTZEN ENGAGEMENT, RESPEKT UND PROFESSIONALITÄT IN UNSERER ZUSAMMENARBEIT UND GEGENÜBER UNSEREN KUNDEN.

Wer sind wir und wofür stehen wir?
Unsere Vision leitet uns, unsere Strategie definiert unsere Ziele.
Unsere gemeinsamen Werte sind die Grundlage, auf der wir sowohl als Individuen als auch als Unternehmen stehen.

Wir sind ein Unternehmen mit Tradition und stolzen Mitarbeitern.

WIR SIND SUNFAB!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

core_values_350.jpg

Im Augenblick gibt es bei uns keine offenen Stellen. Möchten Sie jedoch Teil unseres Teams werden, zeigen Sie bitte Ihr Interessen, indem Sie Ihren Lebenslauf an info@sunfab.de schicken.

Arbeiten bei Sunfab
Sunfab ist ein Familienunternehmen, dass sich durch Innovation und Visionen für die Zukunft auszeichnet. Innerhalb der Mauern von Sunfab ist  weitreichendes technisches Wissen versammelt. Unsere Pumpen und Motoren werden während der Produktion in den eigenen Labors und Prüfkabinen geprüft und sind daher zuverlässig im Betrieb. Das Unternehmen ist heute im Bereich Hydraulik weltweit führend.

Durch die neuen Herausforderungen entwickeln wir uns weiter - und auch unsere Kunden. Das Unternehmen lebt noch den innovativen Geist unseres Gründers, Eric Sundin, mit Schwerpunkt auf Flexibilität und neue technische Lösungen. Unsere hochmoderne Produktionsstätte wurde im Jahr 2006 eingeweiht. Sie ist mit der neuesten Technik ausgestattet, wird von erfahrenen NC-Bedienern betrieben und durch eigene Kundendiensttechniker instandgehalten. Alle Produkte werden seit 1954 mit dem nötigen "Know-how" von Ort montiert.

prod-4_350x.jpg