Anspruchsvolle Applikationen | Sunfab
Zurück zu Sunfab News

Fr 14 Okt

Anspruchsvolle Applikationen für die Motoren von Sunfab

PTG.jpg

Das Foto zeigt das Reifendruckregelsystem von PTG. Von der Radachse führt ein Schlauch zum Ventil am Reifen. Ein Kompressor, der von einem Sunfab Hydraulikmotor betrieben wird, sorgt dann für die Veränderung des Luftdrucks im Reifen.

Das deutsche Unternehmen PTG verwendet seit vielen Jahren einen Sunfab Hydraulics-Motor, um seine Reifendruckregelsysteme zu betreiben.

Die Reifendruckregelsysteme von PTG prüfen den Luftdruck in jedem Reifen an einem Fahrzeug oder Anhänger, dadurch verbessert sich die Leistung auf verschiedenen Böden. Mit dem Reifendruckregelsystem von PTG kann der Fahrer den Luftdruck leicht direkt von der Kabine aus absenken, um dem Reifen auf weichen Untergründen wie z. B. Äckern und Feldern eine große Kontaktfläche zu verleihen. Anschließend lässt sich der Druck leicht wieder erhöhen, um auf der Straße wieder komfortabel und sicher fahren zu können. Ein Ergebnis des geänderten Luftdrucks ist, Das Ergebnis ist ein verbesserter Kraftstoffverbrauch um 25% und weniger Schäden am Boden.

Sunfabs Motor treibt den Kompressor im Reifendruckregelsystem von PTG.

Sunfabs Motor treibt den Kompressor an
Der Vorteil von Sunfabs Motor ist sein kompaktes Design und die hohe Leistung. Sunfabs Hydraulikmotor treibt einen Kolbenkompressor an, um den Luftdruck für das System bereitzustellen. 
Herr Tigges, der Geschäftsführer von PTG, lobt die hohe Qualität und Leistung, die Sunfabs Motoren in diesem anspruchsvollen Umfeld liefern. Die Systeme werden vor allem in rauen Anwendungen in der Landwirtschaft eingesetzt, wie z. B. in Miststreuern.

Aktuelle Veranstaltungen